Maria Rosner – Ernährungsberaterin ganzheitlich is(s)t anders

Auf einen guten Start in den Tag!

Einfach am Morgen eine halbe Tasse voll kochendem Wasser mit lauwarmem Wasser auffüllen, anschließend (frischgepressten) Zitronensaft und ggf. einen ½ TL Zuckerrohrmelasse oder alternativ auch Honig dazugeben.

„Hiermit kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an

und bringen Ihren Kreislauf am Morgen super in Schwung!

 

Zusätzlich unterstützt das Zitronenwasser am Morgen unsere Leber bei ihrer Reinigung, welche über Nacht Schadstoffe in der Gallenblase ansammelt. Das Zitronenwasser (im Idealfall am Morgen) stimuliert dann die Kontraktion der Gallenblase, wodurch die angesammelten Schadstoffe besser (über den Darm) ausgeschieden werden können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.