Über mich

Mein Name ist Maria Rosner und ich beschäftige mich seit vielen Jahren sehr intensiv mit der Frage, wie sich unsere Leistungsfähigkeit und dadurch unser allgemeines Wohlbefinden durch gezielte Bewegungsübungen aus der Evolutionspädagogik®, dem BrainGym® und der LifeKinetik® und einer zu Ihnen passenden Ernährungsweise positiv beeinflussen lässt.

So ist es mein Ziel, Ihnen im Bereich Lernen, Ernährung & Gesundheit eine wertvolle Unterstützung für Ihren Alltag sein zu können. Mit leicht umsetzbaren Impulsen und Anregungen, um Ihr volles Potential ausschöpfen zu können.

*

Was passiert eigentlich mit all dem, was wir täglich zu uns nehmen?
Warum bekommen manche Menschen beim Verzehr bestimmter Lebensmittel gesundheitliche Beschwerden und andere nicht?
Was können wir tun, um auch in anstrengenderen Lebensphasen ausreichend Energie und Kraft zu haben?
Wie beeinflusst unser Ernährungsverhalten unsere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit?

*

All das sind Fragen, auf die es die unterschiedlichsten Antworten gibt.

Doch wie behält man den Überblick? Und wie bekomme ich dabei noch heraus, was mir davon ganz persönlich auch wirklich gut tut?

Bereits als Jugendliche beschäftigten mich diese Fragen immer wieder sehr intensiv. Denn seit meiner Geburt wurde ich regelmäßig von starken Hautekzemen in Form von Neurodermitis begleitet. Hinzu kamen diverse Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien sowie daraus entstehende Magen-Darm-Problemen, Menstruationsbeschwerden und unreine Haut.

Über viele Jahre hinweg probierte ich die verschiedensten schulmedizinischen und alternativmedizinischen Therapien diesbezüglich aus. Vieles half super, vieles kostete aber auch einfach nur sehr viel Geld und vorallem Zeit, die ich damals häufig lieber in andere Dinge investiert hätte.

Mit Anfang 20 entschied ich mich deshalb dazu, das Ganze „selbst in die Hand“ zu nehmen und startete paralell zu meinem Studium eine Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin. Mit dem damaligen Ziel, einerseits einen besseren Blick für unseren Ernährungs- und Gesundheitsdschungel zu erlangen. Und andererseits, um für meine damals immer stärker werdenden Beschwerden nochmals neue Ideen und vorallem zielführende Lösungsansätze für ein besseres Wohlbefinden und mehr Gesundheit zu bekommen.

Da ich in meinem Studium zu dieser Zeit bereits viel über die Ernährungslehre nach den recht allgemein gehaltenden Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gelernt hatte, entschied ich mich gezielt für eine ganzheitliche Ausbildung. So führte mich mein Weg ans Deutsche Naturveda Institut (D.N.I.) in Karlsruhe. Hier absolvierte ich im Jahr 2016 meinen Abschluss zur Naturveda – Ernährungsberaterin.

Seither folgten viele weitere Fortbildungen und eigene Vorträge im Bereich der ganzheitlichen Ernährungs- und Hormonberatung sowie auch in der Fettsäureanalytik und der ketogenen Ernährung. Mehr dazu finden Sie unter meinen Qualifikationen.

*

Durch mein Lehramtsstudium an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe habe ich mich darüber hinaus auch in dem Bereich der Lernförderung im Fach Mathematik spezialisiert. So habe ich in Karlsruhe lange Zeit unter der Leitung von Prof. Dr. Sebastian Wartha in der „Beratungsstelle für Rechenstörungen“ mitgearbeitet und mich dadurch bereits 2014 im Bereich der Diagnose und Förderung bei besonderen Schwierigkeiten in Mathematik (Rechenstörungen, Dyskalkulie) qualifiziert. Dort – und auch anschließend in Ravensburg – habe ich mehrere Kinder und Jugendliche mit schwerwiegenden Problemen beim Erlernen mathematischer Grundlagen individuell im Einzelsetting gefördert. Als sogenannte Dyskalkulietherapeutin ist mein Ziel, gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen oder auch Erwachsenen, den Aufbau mathematischer Grundvorstellungen sowie unseres dezimalen Stellenwertsystems Schritt für Schritt und insbesondere altersgerecht zu erarbeiten.

2020 habe ich mich des Weiteren im Bereich der sogenannten Praktischen Pädagogik als Lernberaterin P.P. und Evolutionspädagogin® weitergebildet. Diese Ausbildung fand bei Carola Lang am Institut für Praktische Pädagogik und Evolutionspädagogik® in Winterlingen statt und basiert auf den Ansätzen von M.A. Phil. Ludwig Koneberg.

*

Getreu dem Motto ….

„Fange nie an aufzuhören und höre nie auf anzufangen.“
M. T. Cicero (106 – 43 v. Chr.)

…. freue ich mich, Ihnen durch meine Arbeit in den Bereichen Lernen, Ernährung & Gesundheit eine hilfreiche und zielführende Unterstützung für Sie bzw. Ihr Kind sein zu können.

*

Ich bin davon überzeugt, dass in vielen Lebenslagen oftmals die kleinsten Veränderungen zu sehr großen Erfolgen und Besserungen führen. Dabei gilt für mich, dass ich jeden individuell berate und fördere. So können sich Lernblockaden sowie auch bestimmte Verhaltens- und Denkmuster schnell und langfristig auflösen.

„Die Gesundheit ist ein kostbares Gut.
Nur sie ist es eigentlich wert, dass man dafür seine Zeit, seinen Schweiß, seine Arbeit und sein Geld,
ja sogar sein Leben einsetzt“

Michale Eyquem de Montaigne (1533-1592)

Meine Arbeit als ganzheitliche Ernährungs- und Hormonberaterin sowie auch als Evolutionspädagogin® richtet sich an Personen jeden Alters.

Meine Qualifikationen